100km und eine kleine Freudenträne.

Vor zwei Wochen haben wir unseren Kirchenkreiskonvent, also die Pastor*innen und Diakon*innen unseres Kirchenkreises, auf ihrer Konventsfahrt besucht. Eine Woche sind sie zusammen nach Loccum gefahren und haben sich mit dem Thema fresh expressions beschäftigt. Wir, Ralf und ich, durften am Donnerstag Nachmittag etwas vom Kirchenmobil berichten. Für mich war dieser Tag sehr besonders, weil … 100km und eine kleine Freudenträne. weiterlesen

Advertisements

Ruh dich aus.

https://youtu.be/icvujwDYkqc  Komm und ruh Dich aus Lass die Gedanken langsam fliegen Komm und ruh Dich aus Bei mir.  Komm und ruh Dich aus Lass Deine Sorgen bei mir liegen Komm und ruh Dich aus Bei mir. Johannes Falk Komm. Komm her und ruh Dich aus. Setz den Rucksack ab, nimm Platz. Ich koche schon mal … Ruh dich aus. weiterlesen

Das unaufgeregte Dazwischen von Ostern.

Am Ostersonntag wurde es schlimm. Seit Ostern im letzten Jahr habe ich Rheuma, an dem Sonntag brach der erste Schub aus, von dem ich mich monatelang erholte. Jetzt scheinen die Medikamente langsam eingestellt zu sein. Und bald ist wieder Ostern. Ich hatte genug Karsamstage im letzten Jahr, habe genug gewartet und Ungewissheit ausgehalten in diesem … Das unaufgeregte Dazwischen von Ostern. weiterlesen

Ein paar Wünsche für die #digitaleKirche

Die Präsentation zum Workshop gibt es hier. In Vorbereitung für einen Workshop auf der GEP-Jahrestagung zum Thema "WhatsApp in der Gemeindearbeit" denke ich gerade über #digitaleKirche nach. Ein paar Gedanken oder vielleicht mehr Wünsche: Wir trauen den Menschen eigene Medienkompetenz zu. Wir erkennen, dass heute nicht zwei voneinander getrennte Welten - digital und analog - … Ein paar Wünsche für die #digitaleKirche weiterlesen